Kein Bild
Deutschland - Bürgerrechte

Universalanrede: Sehr geehrte Wesen und Wesen

Ich kenne jenes menschliche Wesen nicht, dessen Anwältin es gelungen ist, ein Gericht dazu zu bewegen, diesem Wesen 1.000 Euro – vermutlich als Schmerzensgeld – zuzusprechen, weil die Deutsche Bahn es nicht für erforderlich hielt, in ihren on- und offline-Formularen für die kleine Zahl ähnlich- und gleichgearteter Wesen eine eigene, nichtbinäre Anredeform zum Einsatz zu bringen. Ich kenne  auch die Anwältin nicht, die sich in dieser Sache Erfolg versprochen hat und ich weiß auch nicht, ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Wirtschaft

Tod auf Raten – Automobil-Industrie in Deutschland

PaD 25 /2022 – Hier auch als PDF verfügbar: Pad 25 2022 Tod auf Raten – deutsche Automobilindustrie Ford Saarlouis ist ja nicht der Anfang, nur ein Symptom für den Beginn der Endphase. (noch nicht gehört/gelesen? Hier der Link) Bevor VW den Golf auf den Markt brachte, waren OPEL und Ford DIE Volumenproduzenten auf dem deutschen Markt. Die Straßen waren voll von Opel Kadett, Opel Rekord und Opel Kapitän und dazwischen sah man den Ford ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Gasmangeldialog

Es gibt kein Problem mit der Verfügbarkeit von Gas.  Sie sehen das anders? Natürlich. Wir müssen uns auf einen harten Winter vorbereiten, weil kaum noch russisches Erdgas bei uns ankommt. Also müssen wir jetzt schon Energie sparen, um die Speicher doch noch irgendwie füllen zu können. Entschuldigung. Wer hat Ihnen diesen Quatsch erzählt? Die Regierung, Herr Habeck, der Bundesverband der Deutschen Industrie, die Tagesschau und überhaupt alle Experten. Da kann man doch wohl nicht von ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - allgemein

Geschichten aus der allernächsten Zukunft (1)

Wohngestaltungspflichtberatung Das „Bessere gute Wohnen Gesetz“ (BgWG) war kaum in Kraft getreten, als der Beratungspflichttermin auch schon per Einschreiben angekündigt worden war. Bundesamt für Wohnbaudurchsetzungsmaßnahmen (BA WDM) Grüne Heide 1 – 10007 Berlin Sehr geehrte/r/* Beratungspflichtige/r/*   Betr.: Pflichtberatungstermin   Der Termin für Ihre Pflichtberatung wurde unwiderruflich festgesetzt. „Bitte halten Sie sich dafür am 15. April, ab 09.00 Uhr an der Objektadresse (Wotan-Weg 31) für die Pflichtberatung zur Verfügung. Ihr amtlicher Personalausweis, hilfsweise der aktuelle ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Schulden zur Bekämpfung von Gasmangel und Inflation und sozialen Schieflagen

Früher wurden wichtige Entscheidungen lang und breit diskutiert, das Für und Wider abgewogen,  bis eine Lösung – nahe am Optimum – gefunden wurde. Heute wird Politik im Hoppla-Hopp-Verfahren betrieben, und wenn sich die negativen Folgen nicht mehr verbergen lassen, werden halt Schulden gemacht. Jüngst erklärte die Grünen-Chefin, Ricarda Lang, mal eben so: „Klar ist für uns Grüne: Am Sozialen wird nicht gespart. Nicht am Kindergeld, nicht an der Kindergrundsicherung, nicht an der notwendigen Entlastung der ||| … weiterlesen

Kein Bild
Energiewende

Nachtrag zum PaD 24 /2022

Ein Leser machte mich darauf aufmerksam, dass die Gefahren aus der Energiepolitik anderswo deutlicher angesprochen werden als in Grün-Schland. Er erwähnt einen Artikel aus dem englischen „The Telegraph“ von Ende Mai 2022: „Sechs Millionen (britische) Haushalte könnten wegen des russischen Einmarsches in die Ukraine in diesem Winter von Stromausfällen betroffen sein, Ein Minister sagte der Zeitung, dass der Strom für bis zu sechs Millionen Haushalte während der morgendlichen und abendlichen Spitzenzeiten für mehr als einen ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Energie-Hunger-Katastrophe 2022/23

PaD 24 /2022 – Hier auch als PDf verfügbar: Pad 24 2022 Energie-Hungerkatastrophe 2022 23 Angst war gestern. Heute herrscht Gewissheit. Die Situation Deutschlands am heutigen 16. Juni 2022 könnte am Anfang des Drehbuchs eines Katastrophenfilms von Stephen Spielberg stehen. Erste Signale des drohenden Fiaskos zeigen sich, warnende Stimmen verlangen sofortige  Maßnahmen, doch Regierung und Medien beschwichtigen, wichtige Wissenschaftler geben Entwarnung. Alles Hirngespinste, Verschwörungserzählungen. „Da ist nichts dran. Kein Grund zur Panik. Sie wissen doch: ||| … weiterlesen

Kein Bild
Deutschland - Bundespolitik

Sonntagsfahrverbot, damit der Sprit billig bleibt?

Clara von Civey, die Online-Marketing-Umfrage-Nervensäge, hat aus den Sparvorschlägen von Saskia Esken (befristete Tempolimits, Preisdeckelungen oder Treuhandverwaltung von Unternehmen in kritischen Infrastrukturen) den am meisten nach Verbot klingenden herausgegriffen und fragt: Sollte wegen der hohen Spritpreise ein Sonntagsfahrverbot eingeführt werden? Diese Frage führt allerdings vom Kern des Problems weg, so wie der Bühnenzauberer die Aufmerksamkeit auf seine linke Hand lenkt, mit der er den leeren Zylinder im Scheinwerferlich schwenkt, während er mit der rechten Hand ||| … weiterlesen

Kein Bild
Bayern

Vorbereitungen für den G4 Gipfel in Kiew

Der martialische Aufzug der deutschen Sicherheitskräfte rings um Schloss Elmau im bayerischen Alpenland, zum Schutz der jeden Augenblick vom Tode, von Covid 19 und von der Erderhitzung bedrohten Teilnehmer am G7 Gipfel, hat bei mir die Frage ausgelöst, welche Vorkehrungen in der im Krieg befindlichen Ukraine wohl getroffen werden, um die in Kürze anreisenden Großen Drei, Draghi, Macron und Scholz, sowie den ebenfalls anwesenden Großen Vierten, Selenski, zu schützen. Eine Satire über die Absurdität der ||| … weiterlesen